Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der JET Greenfield GbR (Anbieter der Webseiten http://www.pappmeister.de und des darauf befindlichen Online-Shops; im Folgenden „PappMeister“), und dem Besteller von Produkten aus dem Online-Shop http://www.pappmeister.de (im Folgenden „Besteller“).

Die AGB gelten in der jeweiligen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung und werden dem Besteller als Bestandteil der Bestellbestätigungs-E-Mail zugesandt. Sie können darüber hinaus auf http://www.pappmeister.de über den Link „AGB“ auf jeder Seite ganz unten angesehen und von dort ausgedruckt und/oder gespeichert werden.


§ 2 Preise, Liefergebiet, Sprache

Alle angegebenen Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Versandkosten. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Versandkosten sind auf der Website (Bereich „Shop“ und „Liefer- und Zahlungsbedingungen“) angegeben.

Aktuell versendet PappMeister nur innerhalb von Deutschland.

Die gesamte Abwicklung des Bestellprozesses erfolgt in deutscher Sprache.


§ 3 Bestell-, Zahlungs- und Lieferprozess, Zustandekommen des Vertrags, Rechnung

Das Anbieten unserer Produkte auf unserer Website stellt noch kein Angebot auf Vertragsschluss dar, sondern ist eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes an den Besteller. Der Besteller sucht die Produkte, die er bestellen möchte, aus und legt sie in den Warenkorb. Danach gibt er seine für den Versand und die Vertragsabwicklung relevanten Daten (u. a. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) ein und wählt eine Zahlungsmethode (PayPal oder Vorkasse). Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars, welches durch das Klicken auf den Button "Kaufen" erfolgt, gibt der Besteller ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Vor dem endgültigen Absenden hat der Besteller auf einer Bestellübersichtsseite die Möglichkeit, die Eingaben noch einmal zu prüfen und bei Bedarf zu korrigieren.

Im Anschluss sendet PappMeister dem Besteller per E-Mail eine Bestellbestätigung zu, durch die der Vertrag zustande kommt. Die Zahlung der Produkte und der Versandkosten erfolgt entweder per Vorkasse (Besteller überweist Gesamtpreis an PappMeister) oder über das elektronische Zahlungssystem des Drittanbieters PayPal. Im Falle der Vorkasse bekommt der Besteller in der Bestellbestätigung per E-Mail eine Aufforderung zur Überweisung des Gesamtpreises sowie die erforderliche Bankverbindung zugesandt. Im Falle der Zahlung mit PayPal können PayPal gegenüber gemachte Angaben zur Lieferanschrift nicht berücksichtigt werden; PappMeister weist den Besteller vor der Bezahlung mit PayPal darauf hin.

Die angegebenen Lieferzeiten verstehen sich ab Zahlungseingang. Nach Feststellung des Zahlungseingangs startet die Zusammenstellung und der Versand der bestellten Produkte durch PappMeister. Nach erfolgtem Versand sendet PappMeister eine Versandbenachrichtigung per E-Mail an den Besteller. Diese Benachrichtigung enthält im Anhang die Rechnung als pdf-Datei. PappMeister steht es frei, die Waren auch vor Zahlungseingang zu verschicken. Der von PappMeister beauftragte Versanddienstleister sendet dem Besteller per E-Mail die Tracking-Daten für die Lieferung zu, sofern nichts anderes mit dem Besteller vereinbart wurde.


§ 4 Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext der Bestellung speichert PappMeister. Der Besteller kann den Vetragstext vor Versendung der Bestellung über die je nach Browser verfügbaren Funktionen ausdrucken und/oder speichern. PappMeister versendet außerdem eine Bestellbestätigung an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Diese Bestellbestätigung enthält u. a. die Bestellnummer, eine Auflistung der bestellten Produkte einschließlich Preise, ggf. die Versandkosten, den Gesamtpreis und ggf. Hinweise zur Bezahlung. Außerdem enthält diese E-Mail die Widerrufsbelehrung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von PappMeister.


§ 6 Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung hat der Besteller nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von PappMeister anerkannt sind.


§ 7 Widerruf

Die Rechte des Bestellers zum Widerruf des geschlossenen Vertrags sind in der Widerrufsbelehrung beschrieben, die auf der Website jederzeit abrufbar ist (Link „Widerruf“ am Ende jeder Seite) und dem Besteller als Bestandteil der Bestellbestätigungs-E-Mail zugesandt wird.


§ 8 Haftung

Weist die durch PappMeister gelieferte Ware wertmindernde Mängel auf, gelten die gesetzlichen Vorschriften. PappMeister haftet nicht für Schäden, die dem Besteller durch verspätete Lieferung entstehen.

PappMeister haftet gegenüber dem Besteller, sofern dieser Ansprüche geltend macht, die auf grober Fahrlässigkeit, Arglist, Vorsatz, oder der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht von PappMeister beruhen. Für leichte Fahrlässigkeit haftet PappMeister nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen. Sollte PappMeister eine fahrlässige Verletzung angelastet werden, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten eventueller Erfüllungsgehilfen von PappMeister. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung (insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz).


§ 9 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Auf Verträge zwischen PappMeister und Besteller ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

---
AGB der JET Greenfield GbR für http://www.pappmeister.de, Fassung vom 18.10.2017
JET Greenfield GbR, Eva Groeneveld-Deussen und Thomas Groeneveld, Elsterstraße 36, 04109 Leipzig, Deutschland, Telefon: 0341 - 962 85 56, E-mail: info@pappmeister.de